Allianz Invest Klassisch

Der Allianz Invest Klassisch ist ein Dachfonds, der ausgewogen in nationale und internationale Anleihe- und Aktienfonds veranlagt, wobei der Maximalwert des Aktienanteils 60% des Fondsvermögens beträgt. Der Fonds wird aktiv gemanagt. Das Anlageziel bei diesem Fonds ist laufender Ertrag sowie Kapitalwachstum. Der Allianz Invest Klassisch ist zur Deckung von Pensions- und Abfertigungsrückstellungen gem. § 14 EStG geeignet.
Zurück zur Fondsübersicht
  • Wertentwicklung
  • Chancen und Risiken
  • Daten und Fakten
  • Dokumente

Chancen

  • Laufende Verzinsung von Anleihen und Kurschancen bei Zinsrückgang
  • Gleichgewichtung von Aktien erhöht Performancepotenzial
  • Flexible Anlagepolitik ermöglicht Nutzung von Marktschwankungen
  • Erschließung besonderer Expertise durch Dachfondskonzept
  • Diversifikation durch globale Streuung in nationale und internationale Renten- und Aktienfonds

Risiken

  • Kursverluste von Anleihen bei Zinsanstieg. Hohe Schwankungsanfälligkeit von Aktien, Kursverluste möglich
  • Flexible Anlagepolitik garantiert keinen Mehrertrag
  • Keine Erfolgsgarantie für Einzelfondsbewertung und aktives Management
  • Zielfonds können schwächer als erwartet abschneiden

Daten und Fakten

Wischen um mehr anzuzeigen

Verwaltungsgesellschaft Allianz Invest KAG mbH  
Depotbank Allianz Investmentbank AG  
Erstauflage 15.09.2000 (A)
07.05.1999 (T)
 
Ausschüttung 15.11. j.J.  
Ausgabeaufschlag in % 3,50 (max 3,50)    
Verwaltungsgebühr in % p.a. zzt. 1,00 (max 1,00)  
ISIN/WKN AT0000739206 (A) / 73920
AT0000809256 (T) / 80925