Service und Kontakt


Hotline +43 1 5055480

Mo-Do von 09:00 bis 16:00
Fr von 09:00 bis 15:00

Ich möchte einen Termin
Ich möchte einen Rückruf
Ich möchte Feedback geben 

  Allianz Invest Osteuropafonds

Die Performance-Berechnung erfolgt nach der OeKB-Methode. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Fonds zu.

  Kurzinformationen

Anlageschwerpunkt

Die Veranlagungen erfolgen vorwiegend in Aktien von Unternehmen, deren Sitz und/oder Geschäftstätigkeit sich in den Ländern Zentral-, Ost- und Südeuropas sowie den Ländern der Gemeinschaft unabhängiger Staaten und der Türkei befinden.

Chancen

  • Überdurchschnittliches Kurspotential durch Veranlagung in osteuropäische Aktien
  • Wechselkursgewinne gegenüber Fondswährung möglich
  • Diversifikation über mehrere Länder, Währungen und Einzeltitel

Risiken

  • Höhere Schwankungsbreite durch makroökonomische und politische Risiken durch Veranlagung in Osteuropa
  • Wechselkursverluste gegenüber Fondswährung möglich
  • Diversifikation reduziert Performancebeitrag einzelner Titel



  Daten und Fakten

Verwaltungsgesellschaft Allianz Invest KAG mbH
Depotbank Allianz Investmentbank AG
Erstauflage 20.02.1998 (A)
15.09.2000 (T)
Ausschüttung 15.11. j.J.
Ausgabeaufschlag in % 5,00 (max 5,00)
Verwaltungsgebühr in % p.a. zzt. 1,75 (max 2,00)
ISIN/WKN AT0000805072 (A) / 80507
AT0000739248 (T) / 73924

  Dokumente

  Sie möchten mehr über unsere Fonds wissen?

Vereinbaren Sie sich hier einen Termin mit uns

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Fonds